Pfotenbild Blog
Tierfotografin Andrea Ihringer

Nach dem Shooting

17. August 2011 — Zurück zum Blog — Zurück zu Pfotenbild.de

Die Bilder sind im Kasten, das Shooting beendet. Jetzt geht es an die Auswahl der gewünschten Motive. Wie funktioniert das bei Pfotenbild?

In einer privaten Online-Galerie, könnt Ihr Euch in aller Ruhe Eure Lieblingsmotive aussuchen. Der Umfang variiert, ein volles 1-2h Shooting besteht aus Einzeportraits sowie Actionaufnahmen. Nach dem Shooting versende ich einen Zugangs-Link per Mail. Hier geht's zu einer Kunden-Galerie, die ich als Beispiel angelegt habe.

Wie es danach weitergeht, erfahrt Ihr unter "Nach dem Shooting".

Pfotenbild Versandtasche mit CD

Ähnliche Blogeinträge:
Portraits von Hunden und Menschen

Cattle Dog Buddy und sein Fotobuch
Erstes Pfotenbild-Video: Blick hinter die Kulissen
Interview mit Pfotenbild


 


Zurück zur Blog-Startseite — Zurück zu Pfotenbild.de