Pfotenbild Blog
Tierfotografin Andrea Ihringer

Hinter den Kulissen: Bella

27. April 2016 — Zurück zum Blog — Zurück zu Pfotenbild.de

Viele Hunde, die ich fotografiere, haben ein dunkles oder gar schwarzes Fell. Vielleicht habe ich deshalb viele solche Models, weil es nicht einfach ist, sie im Freien oder in Bewegung zu portraitieren.

Die wichtigste Bedingung für Fotoshootings mit dunklen Hunde ist zu allererst viel Sonnenlicht. Denn ein schwarzes Fell "schluckt" das Licht förmlich. Bei Bella im folgenden Bild hatten wir ideale Bedingungen. Dennoch war ein Stück Bildretusche notwendig, um sie wie gewünscht hervorzuheben. Fahrt mit der Maus über das Bild (oder auf dem Tablett einfach antippen), um das Originalfoto vor der Retusche zu sehen.

Fotoretusche von Bella in der SonneLade Originalbild...

Ähnliche Seiten und Blogeinträge:
Retusche und Bildbearbeitung
Vizsla im Studio
Hinter den Kulissen: Portrait-Retusche


 


Zurück zur Blog-Startseite — Zurück zu Pfotenbild.de